Ambulant operieren

In dieser modernen Einrichtung führen wir seit mehreren Jahren ambulante Operationen durch. Unterstützt werden wir dabei von erfahrenen Narkoseärztinnen und – ärzten. Seit der Eröffnung der Tagesklinik im Jahre 1993 nutzen Ärzte verschiedener Fachrichtungen das nach fortschrittlichen medizinischen Gesichtspunkten eingerichtete Haus, das übrigens in unmittelbarer Nähe unserer Praxen liegt. Die bauliche Ausstattung sowie alle Instrumente und Apparate entsprechen dem Standard moderner Krankenhäuser. Wir verfügen über langjährige Berufserfahrung auf unseren Fachgebieten und stellen Ihnen zur persönlichen Betreuung in der Klinik Krankenschwestern und Arzthelferinnen zur Seite.

 

Ambulante Operation – welche Vorteile hat das für Sie ?

Sie liegen nach einem Eingriff noch am selben Tag wieder zu Hause in Ihrem Bett. Verwandte, ein Pflegedienst und Ihr Arzt können die Erholungsphase in den eigenen vier Wänden unterstützen. Ein mehrtägiger Krankenhausaufenthalt wird vermieden – und damit die oft belastende Trennung von der gewohnten häuslichen Umgebung. Besonders, was die rasche Genesung betrifft, haben wir nach der Devise „so lang wie nötig, so kurz wie möglich“ mit ambulant durchgeführten Operationen sehr positive Erfahrungen gemacht


Wie verläuft Ihr Aufenthalt in der sonneberger TAGESKLINIK ?

Sie treffen kurz vor Beginn der Operation bei uns ein und halten sich einen Moment im Warteraum auf. Wir sprechen Sie dann an, erklären Ihnen alle Maßnahmen noch einmal und begleiten Sie zum OP-Raum. Nach dem Eingriff überwachen wir Sie so lange, bis Sie wieder richtig munter sind und halten anschließend im Ruheraum eine Tasse Tee und ein paar Kekse für Sie bereit. Ein Abschlußgespräch mit dem behandelnden Arzt und Sie können sich wieder in Ihre gewohnte häusliche Umgebung fahren lassen.


Was können Sie zur Vorbereitung tun ?

Bitte führen Sie sich vor Augen, daß Sie auch nach einem ambulant durchgeführten Eingriff eine Erholungsphase brauchen, die je nach Operation drei bis zehn Tage beansprucht. Organisieren Sie rechtzeitig die Betreuung und Entlastung zu Hause durch Ihre Familie oder Freunde. Am Tag und in der Nacht nach dem Eingriff sollte in jedem Fall eine Person Ihres Vertrauens bei Ihnen sein. Bitte fragen Sie uns noch einmal gezielt nach Ihrem individuellen Zeitrahmen. Sie erhalten selbstverständlich eine entsprechende Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Rechtzeitig vor dem Operationstermin werden Ihnen alle wichtigen Unterlagen überreicht oder zugeschickt. Zusätzlich werden Sie in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Operateur und der Narkoseärztin oder dem Narkosearzt über den geplanten Eingriff sowie über die Narkoseform aufgeklärt. Hier gibt es auch ausreichend Gelegenheit Ihre speziellen Fragen zu klären.


Kontaktdaten
Sonneberger Straße 6
28329 Bremen
Tel.: 0421 - 467 96 44
Fax: 0421 - 467 85 40

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an joachim.scheffler@dgn.de schicken.

Sonneberger Tagesklinik GmbH · Sonneberger Straße 6 · 28329 Bremen · Tel.: 0421 - 467 96 44 · Fax: 0421 - 467 85 40

site created and hosted by nordicweb